„Bei meinen bergsteigerischen Unternehmungen hatte ich allzeit den Grundsatz: es kommt nicht auf die Leistung, sondern auf das Erlebnis an.“ (Anderl Heckmair)

Liebe Wandersleute,

 am 13. November 2022 führt Christian unsere Monatswanderung:

"Hüttentour - Für Novemberwetter geeignet".

Passend zum oftmals verregneten November nehmen wir uns eine Tour mit 3 Hütten auf dem Weg vor, in die wir bei schlechtem Wetter flüchten können.

Wir parken auf dem letzten Parkplatz 350m vor der Klausentalhütte.
(https://goo.gl/maps/dQbDNLToyrYDbsuq8)

Von dort aus laufen wir an der Klausentalhütte vorbei durch das Klausental am Wooggraben entlang.
Anschließend folgt ein steter Aufstieg in Richtung Kalmit bis zum Wanderparkplatz Hahnenschritt. Von dort aus folgt nur noch eine kleine Steigung und ein sehr schöner Weg mit Felsen am Wegesrand bis zum
Hohe-Loog-Haus. Dort werden wir unser wohlverdientes Mittagessen einnehmen. Nun geht es nur noch bergab, vorbei am Sühnekreuz mit tollem Ausblick auf das Hambacher Schloss, welches wir kurz danach auch schon
erreichen werden. Für eine Besichtigung werden wir leider keine Zeit haben, denn es zieht uns weiter zur nächsten warmen Hütte auf dem Keschdeweg zum Zeter-Berghaus, wo wir uns für den letzten Kilometer
nochmal stärken können. Den Abschluss machen wir dann nach Absprache in den Fahrgemeinschaften in der Klausentalhütte. Die Torten und Kuchen sind bis weit über die Grenzen von Maikammer bekannt.

 

 

Gastwanderer sind herzlich willkommen.

Anmeldung bitte unter "anmeldung@pwvruelzheim.de"

Treffpunkt: Mitfahrerparkplatz am Stadion Rülzheim, Abfahrt 9:30 Uhr mit Fahrgemeinschaften.

Wir bedanken uns herzlich bei unserem November-Sponsor für dessen freundliche Unterstützung:

Groß GmbH Heizung + Sanitär

 

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Pfälzerwald Verein Rülzheim