Wichtiger Termin:

Nächste Tour:

4. Monatswanderung am 23.4.2017

 

Zwei Burgenwanderung von Baden-Baden nach Gaggenau

Abfahrt: 9:00 Uhr in Rülzheim am Baumarkt Milz.

Anmeldung bei  Doris Völkel unter Tel. 07272-4800

Wir fahren mit dem Böhm‘schen Bus nach Baden-Baden zum Festspielhaus.

Unser erstes Wanderziel ist die Burg Hohenbaden (auch altes Schloss genannt), die Wegstrecke ca. 2,8 km führt an der Bernhardus Kapelle vorbei und ist stetig ansteigend. Wer möchte kann die 20-minütige Pause zur Besichtigung der Ruine nutzen. Nun geht es weiter an den Batterklippen entlang, einer äußerst widerstandsfähigen und von der Erosion zu eindrucksvollen Felsformationen herausmodellierten Konglomerate, Brekzien und Arkosesandsteine - EINE AUGENWEIDE. An der „Unteren Batterthütte“ angekommen nutzen wir eine 30-minütige Pause zur Verpflegung aus dem Rucksack. Weiter geht’s an dem Dorf Ebersteinburg vorbei, durch die Mythen- u. Sagen umschriebene Wolfsschlucht bis zum nächsten Highlight „die Lucashütte“. Hier werden wir durch herrliche Panoramaausblicke belohnt. Nun sind es nur noch zwei km bis zur Burgruine Eberssteinburg, dort machen wir ca. 60 min Pause, es besteht die Möglichkeit zur Besichtigung und wer möchte kann sich aus der Burgschänke verpflegen. Die letzten vier km Wegstrecke führen uns nach Gaggenau hinunter, hier halten wir ab 17:30 Uhr im Restaurant Waldseebad (italienische u. deutsche Speisen) unseren gemütlichen Wanderabschluss.

Die Strecke ist 13 km lang mit 480 Hm. Wanderführer sind Buig und Dieter.

Gastwanderer sind wie immer herzlich willkommen.

PWV Rülzheim e.V

Aktuelles  2017

Bilder von der Vortour Baden Baden Gaggenau am 5.4.2017

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Pfälzerwald Verein Rülzheim 2013