Monatswanderung am Sonntag dem 15.11.2020

Großer Otterbachbruch Rheinzabern

Treffpunkt: 9:30 Uhr in Rülzheim am Stadion ( Fahrgemeinschaft)

Start : Rheinzabern Bauernwaldhütte

Abschluss: ca. 14:00 Uhr Römerbad Rheinzabern

Verpflegung: Rucksackverpflegung

Streckenlänge: 10km

Wanderführer Rupprecht Willi

Bitte Anmelden bei Rupprecht Willi Tel. 07272/75813 oder 015735370214

Corona bedingt ist diese Wanderung auf 25 Personen beschränkt.

Diese Wanderung könnte Coronabedingt kurzfristig abgesagt werden.

Beschreibung

Eine Rundwanderung zwischen Rheinzabern und Jockgrim im Naturschutzgebiet Otterbachbruch am Rande des südpfälzischen Bienwaldes bietet nicht nur beinahe unberührte Landschaftsformen, sondern auch kulturhistorische Sehenswürdigkeiten.

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt für diese Wanderung ist die Bauernwaldhütte des Pfälzerwald Vereins in Rheinzabern. Wir folgen der Markierung 1. Von dort wandern wir zur ersten Wegkreuzung am Otterbach, zur sogenannten Rentnerbank. Von hier aus führt ein schmaler Pfad bachaufwärts in westliche Richtung. Nun folgen wir dem Bachlauf in Richtung Jockgrim bis zum Römerbad. Der Wanderweg führt weiter durchs Feld bis an das sogenannte Generalsgrab. Hier erinnert ein Gedenkstein an frühere Schlachten auf dem Schweinheimer Feld. Der Weg führt nun zu einem Stauwehr immer entlang des Baches. Wir folgen dem weiteren Verlauf des Rundweges bis zu unserem Ausgangspunkt.

Impressionen von Events

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Pfälzerwald Verein Rülzheim 2013