4. Monats= wanderung

am 29.4.2018

 

Abfahrt 9 Uhr mit PKW (Fahrgemeinschaft) am Festwiesenhaus. Über Bad Bergzabern fahren wir nach Niederschlettenbach, Parkplatz Ortsausgang, Richtung Bobenthal links.Ab hier wandern wir nach Nothweiler hoch zum St.-Anna Stollen. Dort machen wir eine längere Mittagspause. Gelegenheit für einen Rundgang im Stollen (Eintritt 5,00 €,

Rentner 4€, Jacke) oder Besuch im Bergwerkmuseum. Rucksackverpflegung, Kiosk vorhanden. Anschließend geht es über den Grubenweg nach Bobenthal zurück nach Niederschlettenbach. Tourenlänge ca.15 km,  Höhenunterschied ca.200 m.  

Gastwanderer sind wie immer herzlich Willkommen.

Wanderführer ist Trauth Ernst

Abschluss: Weinstube in Dierbach.

Erstgründung: 19.März 1929 durch Georg Hetterich (Lehrer).

 

Vereinslokal wurde die Gaststätte grüner Baum in Rülzheim.

Die Vorstandschaft bestand aus 5 Mitgliedern (Ausschuss).

 

Am 12. Dezember 1969 wurde im Gasthaus zum Waldschlössel die Ortsgruppe
Rülzheim  wieder gegründet. Vorsitzender wurde Fritz Geiger, 10 Mitglieder
bildeten die Vorstandschaft das Vereinslokal wurde das Cafe Harder.

 

1977 im Frühjahr schied Fritz Geiger aus, Paul Ehses wurde neuer
Vorsitzender.

 

1978 wurde Herbert Seelinger neuer Vorstand. Das Cafe Harder stellte den
Betrieb ein, die Gaststätte zur Krone wurde das neue Vereinsheim.

 

Am 25. Februar 1994 über nahm Gottfried Höffle den Vereinsvorsitz.

 

2009 im Februar übernahm den Vorsitz des Vereins Doris Völkel.

 

Am 10 April 2011 gründeten wir unsere 1. Familiengruppe.

 



Am 26.5.2012 kam es zur Gründung einer sportlichen Weitwandergruppe.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Pfälzerwald Verein Rülzheim 2013