Aus organisatorischen Gründen fällt unsere Wanderung am 23.07.2017 in Eppenbrunn am Altschlossfelsen aus.

Als Alternative für diesen Tag bieten wir die Hüttentour Kaltenbrunner Hütte, Hellerhütte, Totenkopfhütte an.

7. Monatswanderung am 23.07.2017

Hüttentour Kaltenbrunner Hütte, Hellerhütte, Totenkopfhütte.

Abfahrt: 9:30 Uhr in Rülzheim am Stadion an der Rheinzaberner Straße.

Wir fahren mit Fahrgemeinschaften zu unserem Startpunkt Hahnenschritt unterhalb der Kalmit.  

Wir starten um 10:30 Uhr am Parkplatz Hahnenschritt unterhalb der Kalmit. Von dort laufen wir am

Sternberg vorbei Richtung Kaltenbrunner Tal abwärts zur Kaltenbrunner Hütte die wir nach ca. 3 km erreichen und links liegen lassen.

Es geht weiter an dem Kaltenbrunnertalbach entlang aufwärts Richtung Hellertal, wo wir bei km 6 die Hellerhütte erreichen.

Ob wir dort oder bei unserer nächsten Station ein Kaffee/Schorle-Päuschen einlegen, entscheiden wir kurzfristig.

Nach Verlassen der Hellerhütte (470hm) geht es leicht aufwärts zu unserem nächsten Ziel, der Totenkopfhütte(514hm).

Ab dort überqueren wir die Totenkopfstrasse und machen uns auf zu unserem letzten Ziel, der Kalmit,

mit einer Höhe von knapp 673 m unser höchster Punkt bei der heutigen Wanderung.

Von dort haben wir nur noch einen km bis zum Parkplatz.

Unsere abschließende Einkehr findet aller Voraussicht nach in St. Martin statt, wird aber beim Start bekannt gegeben.

Die Tour ist 13,5 km lang und hat ca. 500 hm. Die Laufzeit beträgt etwa 4 Std.

Wanderführer sind Esther Proba Völkel und Andreas Völkel

Gastwanderer sind wie immer herzlich willkommen.

Wanderwart Rupprecht Willi

 

Unser Angebot überzeugt: 

 

Unsere freundlichen Guides und Vereinsmitglieder freuen sich auf Dich.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Pfälzerwald Verein Rülzheim 2013